Thüringer Nachhaltigkeitsabkommen

NAT - Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen

Mitglied im Thüringer Nachhaltigkeitsabkommen.

Was heißt das?

Seit 2016 sind wir Mitglied im Thüringer Nachhaltigkeitsabkommen und verpflichten uns damit freiwillig zum nachhaltigen Wirtschaften. Diese Vereinbarung zwischen dem Thüringer Landtag und der Wirtschaft führt Politik, Verwaltung und Firmen in Hinblick auf die Themen Klima- und Umweltschutz, Ressourcenschonung und Energieeffizient zusammen und unterstützt den gemeinsamen Austausch. Gleichzeitig wird die Suche nach alternativen Lösungsansätzen gefördert.

Der schonende und nachhaltige Umgang mit den natürlichen Ressourcen eint diese Partner in ihrem Grundverständnis, sich ihrer Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen bewusst zu sein.

(Quelle: www.nachhaltigkeitsabkommen.de, 08. Sept. 2016)

Sebastian Koch 16. Mai 2017